Veranstaltungen

4. Qualitätskonferenz des Klinischen Krebsregisters Chemnitz

Das Klinische Krebsregister Chemnitz lädt Sie am 17. September 2021 zur diesjährigen regionalen Qualitätskonferenz ein.

Es besteht die Möglichkeit zur Online-Teilnahme.

Die Veranstaltung ist von der Verschiebung des Sächsischen Krebskongress nicht betroffen.

Thema: Pankreaskarzinom

Zeit: Freitag, 17. September 2021, 15:00 Uhr - 17:30 Uhr

Ort: Hotel "Chemnitzer Hof" (Theaterplatz 4, 09111 Chemnitz) und Online

Zertifizierung: 3 Fortbildungspunkte durch die Sächsische Landesärztekammer

Programm:

  • 15:00 Uhr Einführung (Dipl. Ing. B. Schubotz, Klinisches Krebsregister Chemnitz)

Das Pankreaskarzinom

  • 15:05 Uhr Erkrankungshäufigkeit und Versorgungssituation im Einzugsgebiet des KKR Chemnitz (Dr. S. Lang/M. Sc. M. Neubert, Klinisches Krebsregister Chemnitz)
  • 15:50 Uhr Diagnostik (Dr. med. I. Kubisch, Klinik für Gastroenterologie/Gastroenterologische Onkologie am Klinikum Chemnitz)
  • 16:10 Uhr Operative Therapie (Prof. Dr. med. habil. L. Mirow, Klinik für Allg.- u. Viszeralchirurgie am Klinikum Chemnitz)
  • 16:30 Uhr Systemische Therapie (Dr. med. M. Teich, Onkologisch tätiger Arzt Chemnitz)
  • 16:50 Stellenwert der Strahlentherapie bei der Behandlung des lokal fortgeschrittenen Pankreaskarzinoms (PD Dr. med. habil. G. Klautke, Klinik für Radioonkologie am Klinikum Chemnitz)
  • 17:10 Uhr Diskussion der Ergebnisse

Weitere Informationen zur Anmeldung und zum Programm der Veranstaltung finden Sie hier:

Anmeldung/Auskunft

Bitte melden Sie sich telefonisch, per Fax oder E-Mail beim Klinischen Krebsregister Chemnitz zur Veranstaltung an.

Zur Online-Teilnahme melden Sie sich bitte unter https://skgev.clickmeeting.com an, um die Zugangsdaten zur Veranstaltung zu erhalten.

  • Klinisches Krebsregister Chemnitz

    am Klinikum Chemnitz gGmbH

    Postanschrift

    Flemmingstraße 2
    09116 Chemnitz

    Besucheradresse

    Bürgerstraße 2
    09113 Chemnitz

    Kontakt aufnehmen

    Telefonnummer: +49 371 33342709
    Fax: +49 371 33342723