Diagnostik und Behandlung von neuroendokrinen Tumoren

Diagnostik und Behandlung von neuroendokrinen Tumoren

Einladung zu einer gemeinsamen Veranstaltung der Psychosozialen Tumorberatungsstelle des Gesundheitsamtes der Stadt Chemnitz und des Tumorzentrums Chemnitz e. V.

Thema: Diagnostik und Behandlung von neuroendokrinen Tumoren

Zeit: Mittwoch, 27. März 2019, 9:00 Uhr

Ort: Kulturzentrum DAStietz (Moritzstraße 20, 09111 Chemnitz)

Programm:

09:00 Begrüßung
Dipl.-Sozialpäd. (FH) M. Koch
Dipl.-Med. R. Lange

09:10 Einführung zum Thema neuroendokrine Neoplasien
PD Dr. med. habil. D. Quietzsch

09:20 Systematik und neue WHO-Klassifikation 2017
PD Dr. med. habil. J-O. Habeck

09:40 Diagnostik von neuroendokrinen Tumoren
Dr. med. I. Kubisch

10:00 Hormonhypersekretions - Syndrome
PD Dr. med. habil. D. Quietzsch

10:20 Diagnostik und therapeutische Möglichkeiten aus nuklearmedizinischer Sicht
Matthias Peter Görner

10:45 Diagnostik und Therapiebegleitung aus labormedizinischer Sicht
Dr. rer. nat. D. Pohlers

11:05 Indikationen zu und Möglichkeiten operativer Therapien
Dr. med. H. Rudolph

11:25 Systemische Therapie und Nachsorge
Dr. med. L. Renziehausen

11:45 Krebsregisterdaten zu neuroendokrinen Neoplasien in der Region Westsachsen
Dipl.-Ing. B. Schubotz

Pause

13:00 Psychologische Hilfestellung bei Progredienzangst im Rahmen einer Krebserkrankung
Dr. phil. C. Hoffmann

13:30 Diagnose NET - was nun? Erfahrungsbericht eines Betroffenen
U. Lange

13:50 aktuelle Ernährungsempfehlungen bei NET
W. Karl

14:10 Psychosoziale Tumorberatung-Hilfe bei der Krankheitsbewältigung
Dipl.-Sozialpäd. (FH) M. Koch

Anschließend besteht Gelegenheit für Anfragen und Diskussion.

Weitere Einzelheiten zur Veranstaltung können Sie dem folgenden Flyer entnehmen: