Informationen

Informationsbroschüre für Patienten in Leichter Sprache

Hintergrund

Der Patient muss durch den behandelnden Arzt beim erstmaligen Auftreten einer Krebserkrankung über das Prozedere der Registrierung und seine Rechte (Widerspruchs- und Auskunftsrecht) informiert wird. Um Ihnen die Durchführung des Aufklärungsgesprächs zu erleichtern, hat die Gemeinsame Geschäftsstelle in enger Abstimmung mit den vier Registern bereits einen entsprechenden Informationsflyer (Patienteninformation) erstellt.

Informationen über das Krebs-Register für Menschen mit der Krankheit Krebs

Ab sofort steht die Patienteninformation auch als Broschüre in Leichter Sprache zum Download zur Verfügung. Die Broschüre fasst in vereinfachter Form der deutschen Sprache alle wichtigen Informationen zur Krebsregistrierung in Sachsen zusammen. Sie richtet sich speziell an Menschen mit Lernschwierigkeiten oder Menschen, die die deutsche Sprache gerade erst erlernen. Die Patientenbroschüre können Sie den betroffenen Patienten im Rahmen des Gesprächs aushändigen, sodass diese die wichtigsten Aspekte zur Krebsregistrierung noch einmal nachlesen können.