Hier finden Sie alle Informationen zum Meldeprozess, die Sie benötigen.

Alle in Sachsen tätigen Ärzte, Zahnärzte und Krankenhäuser (Leistungserbringer), die an Krebs erkrankte Patienten betreuen, sind zur Meldung bestimmter Erkrankungsdaten an das zuständige klinische Krebsregister verpflichtet.

Um nähere Informationen zu den einzelnen Registern zu erhalten, wählen Sie bitte oben Ihr gewünschtes Register aus.